Heron Aviation ist mit ihrem neuen Falcon 900LX für London City zertifiziert.

7. Mrz 2019

  Heron Aviation ist stolz verkünden zu dürfen eine Steep Approach Genehmigung für den London City Flughafen für ihre neue Falcon 900LX „D-AHRT“ erhalten zu haben.

London City ist der Flughafen in der Region London, der den einfachsten und bequemsten Transfer zu der Stadt bietet.

Durch das umliegende Gebiet, müssen die Fluggesellschaften ein äußerst spezielles Landegenehmigungsverfahren durchlaufen, das das Flugzeug und die Crew dazu befähigt sicher am London City Flughafen operieren zu können.

Mit dieser neuen Genehmigung ist die D-AHRT nun dazu zertifiziert den besonderen Landeanflug durchführen zu können, der die Passagiere direkt über die Skyline von London zu ihrer Destination bringt.

D-AHRT weist eine wunderschöne, helle und geräumige Kabine auf sowie die neueste Cockpittechnologie und hervorragende Leistung kombiniert mit Wirtschaftlichkeit. Dies gibt der Falcon Familie ihre exzellente Reputation weltweit.

Die Kunden profitieren von einer multilingualen sowie professionellen Crew, die nach den höchsten Maßstäben ausgebildet wird und die Flugsicherheit durch Professionalität an erste Stelle stellt.

Martin Helbling, Geschäftsführer von Heron Aviation erläutert: „Mit dieser neuen Autorisierung, hat Heron die Möglichkeiten ihr Angebot auf dem Chartermarkt weiter auszubauen. Wenn ein Kunde solch eine Genehmigung anfragt, treffen wir unverzüglich entsprechende Maßnahmen und treten in Kontakt mit den Behörden der U.K und denen von Deutschland um diese Bewilligung zu erhalten. Dies gehört zu unserem stetigen Engagement dauerhafte Kundenzufriedenheit zu garantieren, zudem können von der Autorisierung Kunden auf der ganzen Welt profitieren.“