St. Moritz – Ein Traum aus Wintersport und Erholung

3. Feb 2021

Suchen Sie nach einem idealen Zufluchtsort aus einer Kombination von Erholung und Wintersport?

Das Engadin ist ein Paradies für Sportler und Abenteurer, ein Ort der Inspiration und Ruhe, ein Tal mit echter Natur und voller kultureller Schätze. Jeder findet hier einen Platz zum Verlieben.

Der Flughafen Engadin St. Moritz ist der höchstgelegene Flughafen Europas. Er befindet sich beim Egadiner Dorf Samedan, rund 5 km vom bekannten Schweizer Touristenort St. Moritz entfernt. Der bildschöne Ferienort St. Moritz zählt zu den beliebtesten Wintersport- und Kurorten der Welt. Auf einer Höhe von mehr als 1800 Metern, bietet er seinen Besuchern ein riesiges Angebot an diversen Freizeitaktivitäten. Luxuriöse Unterkünfte und eine atemberaubende Umgebung tragen ihr Übriges dazu bei, um einen Urlaub in St. Moritz unvergesslich werden zu lassen.

St. Moritz ist einer der traditionsreichsten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als Qualitätsmarke geschützt und steht weltweit für Stil, Eleganz und Klasse. Anspruchsvolle Abfahrten inmitten herrlich verschneiter Berglandschaften locken jedes Jahr begeisterte Ski- und Snowboardfahrer an. Bereits fünf Mal war St. Moritz Austragungsort der Alpinen Skiweltmeisterschaften. Wenn die verschneiten Hänge in der Morgensonne glitzern, stehen die ersten Frühaufsteher bereits auf den Brettern, um ihre Schwünge in den Pulverschnee zu ziehen. Ob Skifahren oder Snowboarden, mit insgesamt 88 Pisten bleiben hier keine Wünsche auf der Strecke.

Aber auch weniger geübte Wintersportler und Familien mit Kindern sind im winterlichen St. Moritz bestens aufgehoben. Von Langlaufen über Snowkiten bis Gleitschirmfliegen. Das Loipennetz des Oberengadins umfasst über 230 Kilometer und ist ein Paradies für Langlauf-Enthusiasten. Mit der Marathonstrecke zwischen Maloja und S-chanf befinden sich hier die 42 berühmtesten Loipen der Schweiz.

Bevor St. Moritz zum glamourösen Skiort avancierte, verdankte es seine Beliebtheit vor allem seinen heilenden Quellen. Die Bäderkultur hat eine jahrtausendealte Tradition und sorgt für Badespass und pure Entspannung durch zahlreiche Spas, Wellnesstempel, Heil- und Erlebnisbäder. Eine Kombination aus Entspannung, Entschlackung und Regeneration sorgt für Entschleunigung für Körper und Geist und für mehr innere Balance. Ein entspanntes Wellnessprogramm gehört genauso zu einem Aufenthalt in St. Moritz, wie die sportlichen Herausforderungen auf den Skipisten.

Finden Sie unberührte Natur im Schweizerischen Nationalpark bei Zernez, rund 30min von St. Moritz entfernt. Das gesamte Naturreservat ist gegen menschliche Eingriffe und Einflüsse geschützt, die komplette Fauna und Flora wird dort ihrer natürlichen Entwicklung überlassen. Beobachten und über 1.000 Pflanzen- und Tierarten.

St. Moritz steht für Luxus und Eleganz. Kaum ein anderer Ferienort überzeugt mit solch einer Schönheit und gleichzeitig atemberaubender Vielfalt. Ob Ski-, Wander- oder Wellnessurlaub – hier kommt jeder noch so anspruchsvolle Urlauber auf seine Kosten.